arrow3 Comments
  1. Daniel Maoz
    Jun 23 - 11:14 am

    Die Rollen von Kumran haben Jahrhunderte lang überlebt. Die besonderen Bedingungen in den Höhlen am Toten Meer, also die Temperatur in den Höhlen, die Lichtverhältnisse, die konservierende Einfüsse der Tongefäße, die Luftfeuchtigkeit usw. waren wohl die optimalen Bedingungen für deren Erhaltung während dieser langen Zeit.Diese Umstände sind wohl nicht ernst genung in Betracht gezogen. Und gerade seit deren Entdeckung, also in den letzten 65 Jahren ist es – wie wir lesen – zu deren zunehmenden ireversiblen Schäden gekommen.

    Das ist sehr schade, und es hat offensichtlich unmittelbar mit den Menschen und “Spezialisten” zu tun, die für den Erhalt dieser wichtigen Dokumenten verantwortlich waren und sind.
    Es ist ein Skandal. Zum einen hat es wohl, wie auch sonst wo, mit Profilneurosen und Rechthaberei zu tun. Zum anderen spielen hier womöglich auch finanzielle Interessen eine Rolle.

    Diese Rollen müssen um jeden Preis gerettet und fachkundig behandelt werden. Bis dahin muss deren Tourismus ab sofort gestoppt werden

    Dr.Daniel Maoz

  2. Dear Dr.Daniel Maoz,
    Can you please post your comment in English? Google Translate is not doing a very good job (yet), and I wish to know your input on the matter.
    Nevertheless, this is an outrage. Or a political blip. Who can really tell.

    Mali

  3. McKinley Johnson
    Sep 05 - 2:23 am

    Oh men, this is gonna be quite a stir. German scientists vs Israeli museum or conversationalists. I wonder how much history they are trying to dig up.

Mobile Theme